Das Sams und die Helden der Kinderbücher

Ausflug der Klasse 2c

Am 28.11. 2018 hieß es für die Klasse 2c auf nach Speyer in die Ausstellung „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“. Nach einer raschen Zugfahrt und einem kleinen Fußmarsch kamen wir am Historischen Museum an. Wir waren alle sehr auf die Ausstellung gespannt.

 

Bcherheden4 normal

Die Kinder hatten jede Menge Spaß. Es durfte nicht nur geschaut, sondern alles angefasst und ausprobiert werden. Los ging es beim Sams. Großes Highlight war die Wunschmaschine. Mal schauen, ob der ein oder andere Wunsch der Kinder in Erfüllung gehen wird?!

Bcherhelden3 normal

Weiter ging es mit Astrid Lindgren. Plötzlich waren manche Mädchen und Jungen so stark, dass sie Pippis Pferd, den kleinen Onkel, hochheben konnten. Aber auch die Erkundung von Langstrumpfs Wohnung war sehr aufregend.

Bcherhelden1 normal

Außerdem verwandelten sich manche Kinder in „Die kleine Hexe  von Otfried Preußler“ oder in den „Kleinen Vampir Rüdiger von Angela Sommer – Bodenburg“. Beim Grüffelo gab es etwas Zeit zum Ausruhen. Alle Kinder schnappten sich ein Buch und ein Kissen und lasen ein bisschen. Außerdem begegneten wir noch dem kleinen Wassermann, Pumuckl, bei dem wir die Originalrequisiten aus dem Fernsehen begutachten konnten, Jim Knopf, Räuber Hotzenplotz und noch vielen weiteren Bücherhelden.

Bcherhelden2 normal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.