Es waren 16 Mannschaften am Start. Mit 7 davon hatten wir uns auseinanderzusetzen. Von 14 möglichen Mannschaftpunkten hatten wir am Ende 7 Punkte erreicht und landeten insgesamt auf Rang Nr. 9. Ausgerechnet unser Neuzugang zu dieser Mannschaft, Simon Krzeslack, überzeugte mit 4 Siegen und 2 Remis und war damit Mannschaftsbester. Joshua Sauer war 2 mal Sieger, Leonie Lösch gewann 4 mal, und Hanno Simon sogar 4 1/2 mal. Insgesamt betrachtet,  eine äußerst ansprechende Leistung und ein tolles Ergebnis. Für einen  Podestplatz, und damit an der Rheinlandpfälzischen Landesmeisterschaft mitzuspielen, reichte es noch nicht, aber immerhin haben wir 7 Mannschaften „abgehängt“.

Eben ein erfolgreicher Tag!

(W. Wodo, Schachtrainer)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok