Am Mittwoch, den 20. September duftete es in der Schule nach Apfelmus.
Die dritten Klassen bereiteten im Deutschunterricht eine Vorgangsbeschreibung vor und erarbeiteten ein Apfelmusrezept. Danach wurde in den Klassen fleißig geschnippelt und gekocht.


In der ersten Pause konnten Kinder der Snack-AG die Äpfel vom Baum in unserem Pausenhof ernten. Unterstützt wurden wir dabei von Herrn Nett, der aufpasste, dass niemand von der Leiter fiel. Zwei Stunden später waren die Snack-AG-Kinder emsig dabei, die Äpfel zu schälen und erntefrisch zu Apfelmus zu verarbeiten. Stolz konnten sie ein Glas mit nach Hause nehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok